New Order

Die Worte Adolf Hitlers

Jedes Zeitalter auf der Erde wird durch einen Namen verkörpert, von einer außergewöhlichen Gestalt, die nur einmal in Jahrtausenden erscheint, um den Menschen ein neues Symbol zu geben, ein neues Gesetz, um sie zu ihrer Bestimmung zu führen.

Die große Gestalt unseres Zeitalters ist—Adolf Hitler. In der Zeit der größten Gefahr für unsere Rasse wurde dieser unvergängliche Geist gesandt, um uns die ewigen Gesetze des Lebens wieder zu verkünden.

Seine Worte sind die Lebensworte für unsere Rasse. Ohne sie gibt es keine Hoffnung. Ohne sie hat unsere Art keine Zukunft auf diesem Planeten. Ohne sie ist unsere Rasse zum Untergang verurteilt.

Aber dank seines durch göttliche Vorsehung bestimmten Erscheinens in der Menschheitsgeschichte, hat Adolf Hitler uns eine wunderbare Erbschaft hinterlassen. Denn in Wort und Schrift hat er die Gebote und Lehren gezeigt, nach denen wir leben und handeln müssen.

Der Grundstein seiner Lehre ist in seinem Buch Mein Kampf dargestellt, in welchem er die wesentlichen Grundsätze eines neuen Glaubens ausführt. Obwohl dieses Werk oft erwähnt, diskutiert und geschmäht wird, wird es selten mit dem Verständnis gelesen, welches erforderlich ist.

Um den Anhängern unserer Bewegung die Lehren Adolf Hitlers mehr zugänglich zu machen, geben wir diese Auswahl der einschlägigsten und treffendsten Zitate aus diesem monumentalen Werk. Oberster Gesichtspunkt bei der Auswahl war es, in gedrängter und treffender Form einen Überblick zu geben, der leicht zur Führung im täglichen Leben im Gedächtnis behalten werden kann. Hierfür sind die Zitate in 12 grundlegende Kategorien gruppiert worden. Zum Nachschlagen in Mein Kampf sind der Band und das Kapitel angegeben.

Wir glauben, daß diese inspirierten Worte sich nicht nur als belehrend erweisen, sondern daß sie als Quelle der Erbauung und Ermutigung dienen und zu einer neuen Erkenntnis und Würdigung des Willens des Führers für die ganze arische Menschheit führen werden.               

                                                                                                                            — MATT KOEHL

Building a better world for future aryan generations